Nabenzubehör: Ritzel, Achsmuttern, Schaltkettchen und Beilagteile













Fichtel und Sachs, Werkstatthinweise zum Nachfetten der Naben.

sachs-stahl-bremsfett
sachs-stahl-bremsfett.jpg

Hinweis:
Das Bremsfett ist aus den 80/90er Jahren, da gabs "nur noch" Stahlbremsmaentel.
Sollte Ihr Bremsmantel aus Messing sein, Vaseline benutzen (s.unten).



Sachs Dreigangnaben sind moeglichst in Intervallen zu revidieren.
Ich empfehle den Zyklus 3-5 Jahre, im Prinzip so lange wie ein Handy heute im Gebrauch ist.
Vorteil Nabe, weiternutzen. Nachteil Handy, geht in der Regel in die Schublade dann Tonne.

Neben Ersatzteilen brauchts drei Dinge.
Kugellagerfett, Fahrradoel und Bremsfett.
Da die wenigsten noch original "Sachs-Bremsfett" haben, heute stellt das alternativ "Hanseline" her.
Waere das meine Firma, ich wurde das Fett Hansenlinie nennen.
Aber dann gaebe es diese Seite nicht.

Aus meinem Fundus habe ich hier ein F&S-Dokument aus 1978.
Unten links sind die Staende eingetragen.
Das original Dokument wurde vermutlich im Archiv verwaltet.
Das war am Depot-Tresen abzuholen, dann wurde es bearbeitet, dann ins Depot zurueckgebracht.
Wenn das nicht geschah, kam der Depot-Mitarbeiter und hat einem den Schreibtisch gerade gerueckt.

Dokument: werks-schmiervorschrift-sachs-h3111 1 MB.

Diese beschriebenen Schmierstoffe zeigen auf, die H3111 ist ein komplexes Objekt.
Aber: Ich wuerde nicht allzuviel Zeit investieren, woher Isoflex PDP 65 2569 006 000 nun beschaffbar ist :o)
Beruhigungsbier-Tipp: Heute reicht, Kugellagerfett, Fahrradoel und Bremsfett.
Streng genommen reicht: Bremsfett und Fahrradoel.
Bremsfett an die 3 Kugelringe und den Bremsmantel, den Rest oelen.
Das konterminiert sich eh gegenseitig nach einigen Fahrten.
Deshalb, Gelegenheitsfahrer "moegen" alle 3-5 Jahre erneueren und gut ist.
Vielfahrern (10- 20.000 KM/Jahr) lege ich ans Herz, ueberhole die Nabe oefters.
Torpedo forever, aber mit Oel und Fett drin.

Nachschmierung Sachsnaben 1980 (Mod09 - H3111) 0,5 MB.

Nachschmierung Sachsnaben 1987 (inkl. H5111) 0,5 MB.











Hinweis zur Unterscheidung Vaseline und Bremsmantelfett.

Zur Beachtung:
Ein Bremsmantel spreizt und dehnt sich von innen an die Nabenhülse, sobald Sie die Pedale zurücktreten.
Irrtümlich für Risse gehaltene Fugen... Die sind "absolut notwendig" für die Funktion.

unterscheidung-bremsmantel-fett
unterscheidung-bremsmantel-fett.jpg

unterscheidung-messing-zu-stahlbremsmantel
unterscheidung-messing-zu-stahlbremsmantel.jpg



die-antwort-lautet-ja
die-antwort-lautet-ja.jpg



Fazit:
Öl im Getriebe, konterminiert das Bremsfett.
Fett an Kugelringen, konterminiert bei Durchmischung den Bremsmantel.
Bremsfett und Fahrradöl... alle 3-5 Jahre erneuern, besser als Sand im Getriebe.