Reparatur-Cafe-Muetzingen

Eroeffnung bei Zeiten, ist in Arbeit.
Mit einem Rep-Cafe verwirkliche ich mir einen Traum.
Ich hab allerdings erst 20 Jahre Scheunenfunde aufgebaut, um Geld zum Leben zu haben.
Nun ist Zeit und Raum fuer den Traum.



fahrradscheune-muetzingen
fahrradscheune-muetzingen 16. August 2013.jpg

umbau-scheunenfunde-2020
umbau-scheunenfunde 02. Juni 2020.jpg

Bis 2013 lag mein berufliches Wirkungsfeld 40 Km von Muetzingen entfernt.
Mit dem Umzug wuchs ein Wunsch heran.
Ich wollte mit alten Raedern und Naben meinen Lebensunterhalt verdienen.
Das Internet zeigte mir dabei Wege auf, das selbst hier im laendlichen Raum umsetzen zu koennen.
Nach 20 Jahren rumgewurschtel mit Isdn, Umts und Lte haeng ich nun am Glasfaser-Netz.
Das ist zukunftsweisend.
Und ich moechte nicht versaeumen, hier ein paar kurze Infos zu geben, wohin die Reise mit Scheunenfunde geht.

reparatur-cafe-muetzingen
reparatur-cafe-muetzingen.jpg

scheunenfunde-muetzingen
scheunenfunde-muetzingen.jpg

stabilisierung-reparatur-scheune-muetzingen
stabilisierung-reparatur-scheune
stabilisierung-reparatur-cafe-sachsnaben
stabilisierung-reparatur-cafe-muetzingen

Auf dem Weg zum Rep.-Cafe sind ca. 20% des Weges gegangen.
Die etwas leichtsinnigemauerte Wand ist stabilisiert.
Weiterhin ist das Dach vom Asbest zu befreien, einiges an Teerpappe zu deckeln.
Dann waeren da noch zig Schuttmeter an Broeselboden zu entsorgen und auf Isolierung ein Boden aufzubringen.
Fenster und Tueren einzubauen und als Sahnehaube ist eine Werkstatt fuer Workshops einzurichten.
Der Anspruch liegt bei "selber machen" und diese Werte gilts zu vermitteln und weiterzugeben.

20%-Fazit
Letztendlich waere es schlauer die Investition nicht zu taetigen.
Das gesparte Geld lieber zum Leben und zum Brotkauf zu nutzen.
Aber... waehrend Corona uns gerade naseweis machen will, Onlinehandel sei schlau,
geh ich lieber zurueck zu den Wurzeln und besinne mich auf Naben-Basics.
Torpedo forever

Danke an T.W., A.Z. + J.M.
Das war echt stark.